Screen Shot 2014-06-24 at 19.56.37Leute die Commandline Interfaces verwenden kennen die netten Hilfe-, oder Usagetexte die man dann präsentiert bekommt, wenn man wichtige optionen nicht angibt. Zum Beispiel iesd macht davon großen Gebrauch: Screen Shot 2014-06-24 at 19.52.33

Im Softwarepraktikum programmieren wir auch ein CLI und die Optionen die da zu setzen waren, wurden immer mehr. Deshalb habe ich mich heute hingesetzt und, angelehnt an den Ruby OptionParser, einen C++ OptParser (in guter C-Manier Option abgekürzt obwohl es unnötig ist *scnr*) geschrieben. Der nimmt mir ab solche Optionen zu setzen und vor allem den Hilfetext auszugeben. In Hübsch.

Aber noch nicht mit Soße und auch nicht Scharf. Da kann man sicherlich noch viel machen (automatische Wertevalidierung z.B.). Aber fürs erste sollte das mal genügen.

Wie immer auf Github zu finden. Mit Beispiel und Hilfe.