Kartoffelteaser

Heute gibt es wieder neues aus der Küche. Das Rezept ist ein reines Resteverwertungsrezept (so wie wahrscheinlich die meisten, die ich hier Vorstellen werde).Was braucht ihr also:

Zutaten

  • Kartoffeln
  • Mais
  • Kidneybohnen
  • Schafskäse
  • Tomaten
  • Knoblauch
  • Butter
  • Kräuter
  • Salbei
  • (Thymian)
  • Petersilie
  • Majoran
  • Chili-Kerne
  • Paprikapulver (scharf, nicht süß)

Und so geht es: Die Kartoffeln klein schneiden und annähernd weich kochen. Anschließend die Auflaufform mit Butter einfetten und alles hineingeben. Würzen und für 20-30min bei 200°C in den Ofen bis die Kartoffeln weich sind. Eventuell noch Wasser hinzugeben um Soße zu erhalten. Das ganze ist natürlich variabel. Zum Beispiel könnte ich mir sehr gut vorstellen, Hähnchenkeulen mit in die Auflaufform zu geben und ebenfalls mit zu backen. Gebt einfach dazu was ihr gern esst - das schmeckt am Ende immer. Hier noch ein Bild vom Essen:

Kartoffeln fertig zubereitet