kanedo

Links vom 10. August 2014 bis 17. August 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

  • 10 Reasons Fair-Trade Coffee Doesn’t Work

    I see you, smugly smiling over your morning cup of fair-trade coffee, gratified at the unimaginable impact your thoughtfully chosen beans must be bringing to poor coffee growers overseas. Well, think…

This post was generated with Readability Favorites

Links vom 3. August 2014 bis 10. August 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

  • Whac-A-Mole mit Regeln: Rules!

    Entwickler Marcel-André Casasola Merkle und Publisher TheCodingMonkeys verloren sich ein Jahr lang in Details. Und genau deshalb entwickelte sich Rules! (1.79 €; App-Store-Link) von einer…

  • The Visual Microphone

    SIGGRAPH 2014 The Visual Microphone: Passive Recovery of Sound from Video 1MIT CSAIL 2Microsoft Research 3Adobe Research Abstract When sound hits an object, it causes small vibrations of the…

This post was generated with Readability Favorites

Links vom 27. Juli 2014 bis 3. August 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

  • Flugzeug-Klos durch Drogen verstopft

    (Foto unter CC BY-SA 2.0 von byungkyupark) Auf einem australischen Inlandflug hat ein Flugbegleiter netterweise davor gewarnt, dass nach der kommenden Landung auf dem Zielflughafen in Sydney…

  • Announcing a specification for PHP

    Posted on July 30, 2014 by Joel Marcey The PHP language has been around for over 20 years and is clearly one of the most popular programming languages in the world. PHP is definitely…

This post was generated with Readability Favorites

Links vom 20. Juli 2014 bis 27. Juli 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

This post was generated with Readability Favorites

Gitlab Update auf Version 7.1 0

gitlab

Vor kurzem habe ich mir Gitlab in Version 7.0 installiert. Es gab nun ein Update und früher™ war es immer ein bisschen fraglich, ob die Updates so ohne weiteres liefen. Seit 7.0 sind die nötigen Anpassungen aber derart klein, dass es eigentlich fast keine Probleme gibt.

Ich kann verkünden: Es läuft sehr einfach. Eine angepasste Version der offiziellen Anleitung habe ich in mein gitlab-uberspace Repo gelegt. Die findet man da.

Ein Wort zu Ruby: Ich bin seit kurzem ganz angetan von Ruby und wie schnell man darin entwickeln kann. Was ich aber nicht (immer) durchblicke sind die Abhängigkeiten die bundler, gems, ruby, rails etc so untereinander haben. Wenn da jemand eine gute Anleitung hat die auch mal erklärt wie man von Version A nach B kommt ohne ständige Fehler weil bundler noch auf der alten Version läuft oder was weiß ich, da wäre ich dankbar :)

Jetzt ist das Problem: Gitlab läuft laut Support Dokument nicht auf 1.9.3. Ich bin direkt auf 2.1.2 gewechselt und es läuft jetzt wieder, ich bin aber nicht sicher wie.

Deswegen: Bitte macht euch ein Backup und aktualisiert zuerst Ruby um zu testen ob auch wirklich alles geht. Leute die auf CentOS 5 hosts sind, werden wieder die bekannten Probleme mit charlock_holmes haben. Die sind wieder auf gleiche und bewährte Weise zu lösen.

Ich hoffe dass ich bald mal verstehe wie es funktioniert, damit das nächste Ruby Update reibungslos verläuft

Links vom 13. Juli 2014 bis 20. Juli 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

This post was generated with Readability Favorites

Kurztipp: Websiten in Evernote speichern auf iOS 0

Bis zur Veröffentlichung der 8. iOS Version dauert es noch ein bisschen. Erst mit dieser Version wird möglich sein, URLs des Safaris in beliebigen Apps zu öffnen. (finally)

Da Evernote auf iOS keinen integrierten Browser hat, ich aber häufger mal Webseiten komplett ins Evernote schmeißen möchte, habe ich nach eine Alternativlösung gesucht und auch gefunden. Der Dolphin Browser ermöglicht genau das.

Bis eben war der Workflow folgender: Die Seite im Safari öffnen, Copy Link, Dolphin Browser öffnen, neuer Tab, Paste, Enter, warten…, In Evernote speichern.

Eleganz sieht anders aus. Dieser Kurztipp ist sicherlich auch nicht die eleganteste Lösung, reicht mir aber bis September: Das gute alte Bookmarklet.

Am einfachsten ist es, ihr öffnet eine beliebige Seite im Mac Safari und legt ein Bookmark an. Dann bearbeitet ihr die Adresse des Lesezeichens und ersetzt die komplette Adresse mit dem String der im obigen gist steht.

Wer Lesezeichen-iCloud-Sync an hat, der muss jetzt nix weiter machen.

Nun ist der Workflow etwas kürzer: URL im Safari öffnen, Bookmark klicken, in Evernote speichern.

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen bis zum Herbst ;-)

Links vom 6. Juli 2014 bis 13. Juli 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

This post was generated with Readability Favorites

Links vom 29. Juni 2014 bis 6. Juli 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

This post was generated with Readability Favorites

Links vom 22. Juni 2014 bis 29. Juni 2014 0

Und hier sind wieder interessante Links, die mir letzte Woche begegnet sind:

This post was generated with Readability Favorites